Sie befinden sich hier:

Regenwasser:

Brauchen Sie Hilfe?
GEP hilft Ihnen gerne!

Offene Fragen?

Regenwasserversickerung

  • Versickerungsboxen
    S_versickerung

    Versickerungsbox halbe Box 62 Liter

    Die Matrix Versickerungboxen werden immer dann benötigt, wenn Regenwasser zuverlässig im Boden versickern soll. Die Versickerungsboxen werden in das Erdreich eingelassen und sind (direkt) mit den Fallrohren von Haus und Garage verbunden. Eine weitere Alternative ist die Kopplung mit einer Regenwasserzisterne, so kann der Überlauf der Regenwasserzisterne in die Versickerungsbox abgeleitet werden. Das abgeleitete Regenwasser wird vorübergehend in der Matrixbox gespeichert, nachdem es allmählich in den Boden versickert. Um eine optimale Versickerung zu gewährleisten wird empfohlen einen Filter mit Absetzbecken vor der Versickerungsbox zu installieren. Dies schützt das Geotextil vor einer Verschlammung. Die Versickerungsbox hat ein Fassungsvermögen von 62 Litern, besitzt eine hohe Druckfestigkeit, ist nach allen Seiten offen und beliebig erweiterbar. Die Matrixbox wird als lose Platte geliefert, welche vor Ort montiert wird. Dank der geringen Höhe unserer GEP Versickerungsboxen eigen sich diese auch optimal für Gebiete mit hohem Grundwasserspiegel. Diese können unter der Erde oberflächennah verbaut werden und bleiben somit über dem hohem Grundwasserspiegel, sodass auch dort eine optimale Versickerung eintritt.

    Lese mehr
    S_regenwasser-versickerung

    Versickerungsbox einzelne Box 125 Liter

    Die Matrix Versickerungboxen werden immer dann benötigt, wenn Regenwasser zuverlässig im Boden versickern soll. Die Versickerungsboxen werden in das Erdreich eingelassen und sind (direkt) mit den Fallrohren von Haus und Garage verbunden. Eine weitere Alternative ist die Kopplung mit einer Regenwasserzisterne, so kann der Überlauf der Regenwasserzisterne in die Versickerungsbox abgeleitet werden. Das abgeleitete Regenwasser wird vorübergehend in der Matrixbox gespeichert, nachdem es allmählich in den Boden versickert. Um eine optimale Versickerung zu gewährleisten wird empfohlen einen Filter mit Absetzbecken vor der Versickerungsbox zu installieren. Dies schützt das Geotextil vor einer Verschlammung. Die Versickerungsbox hat ein Fassungsvermögen von 125 Litern, besitzt eine hohe Druckfestigkeit, ist nach allen Seiten offen und beliebig erweiterbar. Die Matrixbox wird als lose Platte geliefert, welche vor Ort montiert wird. Dank der geringen Höhe unserer GEP Versickerungsboxen eigen sich diese auch optimal für Gebiete mit hohem Grundwasserspiegel. Diese können unter der Erde oberflächennah verbaut werden und bleiben somit über dem hohem Grundwasserspiegel, sodass auch dort eine optimale Versickerung eintritt.

    Lese mehr
    S_versickerung-regenwasser

    Versickerungsbox Doppelbox 250 Liter

    Die Matrix Versickerungboxen werden immer dann benötigt, wenn Regenwasser zuverlässig im Boden versickern soll. Die Versickerungsboxen werden in das Erdreich eingelassen und sind (direkt) mit den Fallrohren von Haus und Garage verbunden. Eine weitere Alternative ist die Kopplung mit einer Regenwasserzisterne, so kann der Überlauf der Regenwasserzisterne in die Versickerungsbox abgeleitet werden. Das abgeleitete Regenwasser wird vorübergehend in der Matrixbox gespeichert, nachdem es allmählich in den Boden versickert. Um eine optimale Versickerung zu gewährleisten wird empfohlen einen Filter mit Absetzbecken vor der Versickerungsbox zu installieren. Dies schützt das Geotextil vor einer Verschlammung. Die Versickerungsbox hat ein Fassungsvermögen von 250 Litern, besitzt eine hohe Druckfestigkeit, ist nach allen Seiten offen und beliebig erweiterbar. Die Matrixbox wird als lose Platte geliefert, welche vor Ort montiert wird. Dank der geringen Höhe unserer GEP Versickerungsboxen eigen sich diese auch optimal für Gebiete mit hohem Grundwasserspiegel. Diese können unter der Erde oberflächennah verbaut werden und bleiben somit über dem hohem Grundwasserspiegel, sodass auch dort eine optimale Versickerung eintritt.

     

    Lese mehr
  • Drainageplatten
    S_drainageplaat-regenwater

    Drainageplatten 30 mm

    Die Flocell ist weltweit die Nummer 1 der Drainageplatten. Die Flocell ist weltweit die am meisten angewandte Drainageplatte dank seiner effektiven Drainage-Funktionen und der hohen Belastbarkeit. Die Drainageplatte ist dreidimensional fließfähig und ist daher ideal für große begrünte Dachflächen mit einer geringen Neigung. Denn diese elemente leiten das überschüssige Regenwasser zuverlässig und gezielt ab. Doch die quadratischen Drainageplatten enthalten im Inneren speziell verbaute Hohlräume, um ein Teil des Regenwassers zu speichern. Das gespeichterte Regenwasser wird für die bewässerung der Pflazen benötigt. Zudem schafft das gespeicherte Wasser das optimale Kilma für den Dachgarten. Die Platten können leicht, dank eines einzigartigen Klick-Systeme, erweitert werden. Die 30mm Flocell Drainageplatte ist ideal für Sportplätze, Bauarbeiten, Dachgärten und Parkdächern.  Das überschüssige Regenwasser wird durch Drainagerohre zu einer gewünschten Trennstelle, wie einer Versickerungsbox, ein Rückhaltesystem, einer Wasseraufbereitungsanlage,einer Regenwasserzisterne oder in die Kanalisation geleitet.

    Lese mehr
    S_drainageplaat-regenwater-52

    Drainageplatten 52 mm

    Die Flocell Drainageplatten sind multifunktionale Drainageplatten mit einer sehr hoher Durchfluss- und Verkehrslastkapazität. Unsere Drainageplatten können sowohl vertikal als auch horizontal verbaut werden. Die Flocelle Drainageplatte ist die weltweit häufgisten benutze  Regen- und Drainagewasserplatte. Aufgrund ihrer effektiven Entwässerungseigenschaften und der sehr hohen Belastbarkeit ist diese sehr beliebt und wird weltweit am häufigsten verbaut. Die Drainageplatte ist dreidimensional fließfähig und eignet sich daher ideal für große Dachflächen mit geringer Neigung. Doch ist die Drainageplatte auch zur zwischenzeitlichen Rückhaltung von Regenwasser, zum Beispiel unter Straßen oder Parkplätzen, geeignet. Die Drainageplatten sind mit Klickverbindungen versehen, so dass problemlos weitere Drainaigeplatten gekoppelt werden können. Durch die Verzahnung der einzelenen Elemente entsteht eine sehr große Oberfläche, dadurch erweitert sich das Rückhaltevolumen für das aufgefangen Regenwasser ebenfalls.


     

    Lese mehr
  • Versickerungsfilter
    S_regenwasser-laubabscheider

    Blattfänger

    GEP bietet auch verschiedene Lösungen zum Filtern und Reinigen von Regenwasser an.
    Die Wasserqualität ist sehr wichtig, wenn es zur Versickerung von Regenwasser im Boden kommt.  Denn so wird verhindert, dass das Geotextil der Versickerungsboxen verschlammen. Die Wasserqualität des Regenwassers ist daher von großer Bedeutung, wenn dieses in den Boden eindringt. Je sauberer das Regenwasser in den Boden versickert, desto länger kann die insatllierte Analge effektiv arbeiten. Daher ist es wichtig, bevor das Regenwasser in den Boden versickert, dass Ölrückstände und Schwermetalle entfernt werden. GEP hat Filter entwickelt, welche eine hohe Wasserqualität gewährleisten, bevor das Regenwasser in den Boden versickert. Die Blattfänger und Sandfänger werden vor den Versickerungsboxen installiert, um Blätter und andere Schmutzpartikel zu entfernen. Die Blattfänger werden direkt in der Fallrohre, oder unterirdisch in Kombination mit Sandfang und Filterkorb vor den Versickerungsboxen installiert. Alle Schmutzpartikel, die größer als 0,5mm groß sind, bleiben somit im Filterkorb hängen.

    Lese mehr
    S_regenwasserfilter-versickerung

    Sandfänger

    GEP bietet auch verschiedene Lösungen zum Filtern und Reinigen von Regenwasser an.
    Die Wasserqualität ist sehr wichtig, wenn es zur Versickerung von Regenwasser im Boden kommt.  Denn so wird verhindert, dass das Geotextil der Versickerungsboxen verschlammen. Die Wasserqualität des Regenwassers ist daher von großer Bedeutung, wenn dieses in den Boden eindringt. Je sauberer das Regenwasser in den Boden versickert, desto länger kann die insatllierte Analge effektiv arbeiten. Daher ist es wichtig, bevor das Regenwasser in den Boden versickert, dass Ölrückstände und Schwermetalle entfernt werden. GEP hat Filter entwickelt, welche eine hohe Wasserqualität gewährleisten, bevor das Regenwasser in den Boden versickert. Die Blattfänger und Sandfänger werden vor den Versickerungsboxen installiert, um Blätter und andere Schmutzpartikel zu entfernen. Die Blattfänger werden direkt in der Fallrohre, oder unterirdisch in Kombination mit Sandfang und Filterkorb vor den Versickerungsboxen installiert. Alle Schmutzpartikel, die größer als 0,5mm groß sind, bleiben somit im Filterkorb hängen.

    Lese mehr
  • Retentions- und Rückhaltetanks
    S_betonzisterne-regenwasser

    Retentionszisternen aus Kunststoff

    Die GEP-Retentionszisterne kommt vor allen in Gebieten zum Einsatz, in denen die Kanalisation nicht das komplette Wasser des Niederschlags aufnehmen kann und der Kanal ohne eine Rückhaltung überlastet wäre. Ist der Abwasserkanal überlastet, kann das Regenwasser nicht mehr kontrolliert abfließen, resultieren daraus Überschwemmungen. Eine Retentionszisterne von GEP entlastet dabei die Kanalistation und verhindert, dass es zu Überschwemmungen kommt.
    Denn die GEP- Retentionszisterne dient als Puffer und gibt den gesammelten Niederschlag zeitverzögert an die Kanalisation ab.
    Was ist eine Retentionszisterne genau?
    Eine Rententionszisterne ist ein großer Behälter, der das Regenwasser speichert, damit dieses Regenwasser im Anschluss kontrolliert ablaufen kann.
    Das Regenwasser aus der Rententionszisterne kann zudem auch für die Regenwassernutzung verwendet werden.

    Die GEP- Retentionszisterne ist so aufgebaut, dass der Zulauf deutlich höher liegt als der Ablauf, der zumeist an die Kanalistation angeschlossen ist.
    Der Ablauf der Rentionszisterne wird über eine Drossel gesteuert. Die Drossel kann nach den vorgegebenen bzw. geforderten Werten der Kommunen, wie langsam das Wasser an die Kanalistation abgeben werden soll, eingestellt werden. Dabei wird in der Regel das Regenwasser so langsam abgeben, dass der Zulauf des Regenwasser höher ist und das Wasser in der Rententionszisterne ansteigt. Hört der Niederschlag auf, so sinkt der Regenwasserstand in der Retentionszisterne langsam wieder.
     

    Lese mehr
    S_regenwasser-betonzisterne

    Retentionszisternen aus Beton

    Retentionszistern aus Kunststoff oder aus Beton sind Behälter, die das Regenwasser auffangen und zwischenspeichern. Durch die Zwischenspeicherung findet eine verzögerte Abgabe an die Kanalisation statt. Retetionszisternen kommen überall da zum Einsatz, in denen die Kanalisation nicht das komplette Regenwasser aufnehmen kann. Die Retitionszisterne auch Rückhaltebecke genannt, ist mit einem Ablaufdrossel, einem Wirbelventil oder einem Rückhalteschlauch bestückt. Durch den verzögerten Ablauf füllt sich der Tank und das Regenwasser wird langsam in kleinen Mengen(über einen längeren Zeitraum) an die Kanalisation abgegenen. Die Regenretentionszisternen bestehen aus Beton und sind miteinander koppelbar. Unsere Retetionszisternen werden mit einem Rückhalteschlauch von GEP geliefert. Diese sind mit verschiedenen Entwässerungsleistungen von 0,2 bis 6 Liter pro Sekunde erhältlich.

    Lese mehr